Reportage über Ryumon Ji

Alltag in einem Zen-Kloster : Reportage über Ryumon Ji - Elsaß

Das Kloster Ryumon Ji liegt im Elsaß unweit der deutschen Grenze. Es wurde 1999 von Olivier Reigen Wang-Genh, einem Alten Schüler von Meister Deshimaru, gegründet. Nonnen, Mönche und Laien praktizieren hier gemeinsam im Alltag und während der intensiveren Retreats, den sog. Sesshin.
Der Aufenthalt im Ryumon Ji steht allen offen, die sich für eine gewisse Zeit zurückziehen und lernen wollen, wie man einen friedlichen Geist erreicht.
Bilder sagen oft mehr als Worte. Wir möchten euch daher eine Reportage zeigen, die im April 2010 gedreht wurde über das Leben im Kloster Ryumon Ji. Viel Spaß !

Reportage von Alsace 20 über das Leben im Tempel – April 2010

http://www.dailymotion.com/video/

www.kosanryumonji.org
info@kosanryumonji.org

Deutsch